Zum Aufrufen der Videos bitte auf das jeweilige Bild klicken.
Eine schöne Tradition in Voerde sind die Ritterspiele zum Ferienauftakt. Am romantischen Wasserschloss Voerde werden die städtischen Ferientage seit etlichen Jahren mit dieser Veranstaltung eröffnet. Für NA-TV waren wir mit der Kamera dabei.
Im Rahmen von SuS 09 – TV haben wir die Leichtathletik-Abteilung besucht: bei den Regionsmeisterschaften in Rhede und beim Training auf der Bezirkssportanlage.
Bereits im vergangenen Jahr erzielte DIN-Event in Dinslaken mit dem ersten Kids Cup einen großen Erfolg. Da war eine Wiederholung, diesmal auf dem Neutorplatz, nur logisch. Mit der Kamera haben wir ein paar Impressionen der tollen Veranstaltung eingefangen.
Jetzt startet das große Dinslakener Open Air Festival im Burgtheater, das Fantastival 2019. Viele namhafte Künstler werden die zahlreichen Zuschauer wieder begeistern. Wir waren mit der Kamera bei den ersten Aufbauarbeiten dabei.
Für NA-TV, das neue Projekt des Niederrhein Anzeigers in Dinslaken, haben wir bei der Extraschicht in Dinslaken-Lohberg ein paar Impressionen eingefangen und uns mit einigen Künstlern unterhalten.
Seit gut einem Jahr gibt es eine Kooperation zwischen dem SuS 09 Dinslaken und dem AWO-Seniorenzentrum “Wilhelm-Lantermann-Haus”. Der Verein bietet im AWO-Zentrum einen Kurs für Sitzgymnastik. Für SuS 09 – TV haben wir dort ein ein kleines Video gedreht.
Für NA-TV waren wir bei der Jubiläums-Drachenbott-Regatta des KC Friedrichsfeld.
Für SuS 09 – TV waren wir mit der Kamera beim großen Bambini-Sommerturnier, dem G&K-Cup, dabei und haben ein paar Impressionen gesammelt.
Mindestens einmal im Jahr steht für Schafzüchterin Ute Sprock aus Voerde-Stockum die Schafschur auf dem Programm.
Thomas Grefen, Trainer des bereits als Absteiger feststehenden VfB Lohberg, tippt den letzten Spieltag in der Kreisliga A (DU/MH/DIN, Gruppe 2).
Im Rahmen von SuS 09 TV haben wir in der Abteilung “Breitensport” den Kurs Wirbelsäulengymnastik besucht, der seit über 14 Jahren von Britta Steinbring geleitet wird.
Mit Don Ross, Georg Göbel-Jakobi und Peter Kroll-Ploeger hat DIN-EVENT, in Kooperation mit LifeFit, drei absolute “Überflieger” an der Gitarre den begeisterten Fans präsentiert. Kurze Impressionen der sehr gut besuchten, fantastischen Veranstaltung gibt’s hier im Video zu sehen.
Vorletzter Spieltag in der Kreisliga A (DU/MH/DIN, Gruppe 2). Punktgleich an der Spitze: der TV Voerde und die SGP Oberlohberg. TVV-Coach Jörg Lieg tippt den 29. Spieltag.
Zum dritten Mal wurde am Brömmenkamp in Hünxe-Bruckhausen der Raiffeisen-Cup für Bobby-Cars ausgetragen. Hier gibt’s dazu die passenden Impressionen.
In der Kreisliga A (DU/MH/DIN, Gruppe II) kommt es am Wochenende u.a. zum Lokalderby zwischen dem Tabellendritten, Glückauf Möllen und dem Zweiten, TV Voerde. Ein Möllener Sieg würde dem derzeitigen Spitzenreiter, SGP Oberlohberg, prima in die Karten spielen. Die SGPO muss in einem weiteren Lokalderby bei der “Veilchen”-Reserve in Hiesfeld antreten. Die Partie VfB Lohberg gegen DJK Vierlinden II wurde auf den 29.5. verschoben.
Im ersten Relegationshinspiel zum Aufstieg in die 3. Handball-Bundesliga traf der Nordrheinmeister aus Dinslaken gegen den Oberligazweiten aus Baden-Württemberg.
Die Kreisliga A (DU/MH/DIN, Gruppe 2) biegt langsam auf die Zielgerade der Saison ein. Christian Schwarz liegt mit seinem Team von Glückauf Möllen unangefochten auf dem dritten Tabellenplatz, hat aber eigentlich nur noch eine theoretische Chance in das Aufstiegsrennen einzugreifen.
Am 26. Spieltag kommt es in der Kreisliga A (DU/MH/DIN, Gruppe 2) u.a. zum vorentscheidenden Abstiegsduell zwischem dem VfB Lohberg und Yesilyurt Möllen.
Den ersten Matchball zum Meistertitel in der Nordrheinliga hat der MTV Rheinwacht Dinslaken vergeben. Im Heimspiel gegen TuSEM Essen II setzte es eine knappe 27:28-Niederlage. Am kommenden Samstag bekommen die Dinslakener ihre zweite Chance. Dann muss in der Auswärtsbegegnung beim TV Korschenbroich ein Sieg her. Mit der Meisterschaft wären die Relegationsspiele für den Aufstieg in die dritte Handball-Bundesliga verbunden. Also heißt es: Daumen drücken für den MTV !!!
Am Wochenende kommt es in der Kreisliga A (DU//MH/DIN, Gruppe 2) u.a zu zwei heißen Lokalderbys. An der Rahmstraße stehen sich mit Yesilyurt Möllen und Glückauf Möllen zwei Mannschaften gegenüber, die auf der gleichen Platzanlage spielen. Und in der Begegnung zwischen Tabellenführer TV Voerde und dem Tabellenzweiten, der SGP Oberlohberg, geht es um den Meistertitel. Bei einem Heimsieg sollte der TVV schon mal die Sektflaschen kalt stellen können.
Mit großer Begeisterung nehmen regelmäßig rund neunzig Bambinis am Fußballtraining des SuS 09 teil. Achim Odenkirchen koordiniert das ganze Projekt. Zwanzig Trainer betreuen die kleinen Nachwuchskicker. Für SuS 09 – TV haben wir mit der Kamera ein paar Impressionen eingesammelt.
Beim Spitzentreffen der Kreisliga A zwischen derFrauen-Mannschaft des SuS 0ß9 Dinslaken und dem unmittelbaren Verfolger, dem SV Duissern, erzielte das Team von Meik Pyta einen am Ende klaren 5:2-Sieg. Damit konnte die Tabellenführung weiter ausgebaut werden und der erhoffte Aufstieg ist wieder ein großes Stück näher gerückt.
Auf dem Relegations-Abstiegsplatz befindet sich zur Zeit der Traditionsclub VfB Lohberg, der große Personalsorgen hat. VfB-Coach Thomas Grefen tippt den 24. Spieltag.
Mit den Jakobschafen, die Ute Sprock in Voerde züchtet, arbeitet sie mit einer Schafrasse, die heute vor allem in Großbritannien sehr verbreitet ist. Die Tiere mit dem gefleckten Fell sind vor allem wegen der hochwertigen Wollgewinnung sehr begehrt. Für NA-TV haben wir Frau Sprock mit der Kamera besucht und unter anderem interessante Einblicke in die Landschaftspflege mit Schafen erhalten. Außerdem haben wir auch die Alpakas der Familie Sprock besucht. Ein weiterer Bericht über die Wollwerkstatt Voerde, in der die gewonnene Schafswolle gesponnen wird, ist für den Herbst geplant.
In der neuen Folge von SuS 09-TV ghaben wir einen ersten Besuch bei der Jugendfußball-Abteilung gemacht. Im Mittelpunkt steht dabei die E1-Jugend. Bei 25 Jugendmannschaften waren wir zunächst beim Spiel der E1 gegen den TV Voerde . Natürlich werden auch die anderen Teams noch vorgestellt.
Bereits zum 14. Mal veranstaltete Marathon Dinslaken das beliebte Lauf-Event durch die Dinslakener Altstadt. Knapp 2.900 Teilnehmer gingen an den Start zu den verschiedenen Wettbewerben. Für NA-TV waren wir mit der Kamera dabei.
Im Rahmen von SuS 09 – TV, dem neuen Videoformat des SuS 09 Dinslaken, haben wir die Fitness-Gruppe “Step Aerobic” besucht. Hier sind unsere Impressionen.
Zweimal im Jahr findet im Dinslakener Berufskolleg eine Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes statt. Für NA-TV, das neue Video-Format des NiederrheinAnzeigers Dinslaken, waren wir mit Kamera und Mikro dabei und haben ein paar Impressionen eingefangen.
Mit dem 22:23-Auswärtssieg beim großen Aufstiegsfavoriten SG Ratingen hat der Aufsteiger und Tabellenführer aus Dinslaken seinen Vorsprung weiter ausgebaut.
In einer kampfbetonten Partie trennten sich in der Bezirksliga, Gruppe 4, die Lokalrivalen von SuS 09 Dinslaken und SV 08/29 Friedrichsfeld mit einem letztlich gerechten 1:1-Unentschieden.
In der 1. Kreisliga Niederrhein empfing die 1. Herrenmannschaft des SuS die BG Duisburg-West. 🏀🎥 Im Video, das für SuS09-TV erstellt wurde, gibt es ein paar Impressionen von der Begegnung, die die Hausherren letztlich deutlich mit 62:39 gewannen. 😎💪 Der nächste Videobeitrag soll sich am kommenden Sonntag mit dem Fußball-Bezirksliga-Derby zwischen dem SuS 09 und Friedrichsfeld 08/29 beschäftigen.
Bereits zum 11. Mal findet am Wasserschloss in Voerde der wunderbare Weihnachtsmarkt statt. Immer am dritten Adventswochenende zieht es viele tausende Besucher an den sehr schön illuminierten Ort mit seiner einzigartigen Atmosphäre.
Schon eine schöne Tradition geworden ist die Pressehaus-Charity, die vom Niederrhein Anzeiger und der NRZ in Dinslaken veranstaltet wird. Immer kurz vor Weihnachten wird mit Hilfe einer großen Tombola und dem Verkauf vieler Leckereien Geld gesammelt, das in diesem Jahr zu gleichen Teilen der Lebenshilfe Dinslaken und der Dinslakener Tafel gespendet wird.
Bereits das siebte Sozialkaufhaus hat das Diakoniewerk Duisburg jetzt eröffnet – diesmal im linksrheinischen Kamp-Lintfort. Das “KadeDi” (Kaufhaus der Diakonie) ist ein Gemeinschaftsprojekt des Diakoniewerks Duisburg, der Grafschafter Diakonie (Diakonisches Werk im Kirchenkreis Moers) und der “Tuwas”-Genossenschaft.
Bereits zum 20. Mal fand in der Dinslakener Gaststätte Maaß die schon zur Kultveranstaltung gewordene Reihe “Das Maaß ist voll” statt, diesmal mit der TV-Legende Harry Wijnvoord als wichtigstem Gesprächspartner von Moderator Roland Donner. Wir haben für den Niederrhein Anzeiger im Rahmen eines Video-Projekts diesen Beitrag erstellt.
Wenn auch mit etwas Verspätung: Hier gibt es ein Video von der Eröffnung der Martinikirmes in Dinslaken. Für den Niederrhein-Anzeiger Dinslaken testen wir ein neues Format. Mal sehen, wie es ankommt.
Die Photo+Adventure im Duisburger Landschaftspoark Nord – ein Muss für alle ambitionierten Foto-Enthusiasten.
Streetfood-Festival in der Zentralwerkstatt der Zeche Lohberg (Dinslaken).
“Poesia de Venetia” – eine wunderbare Austellung des Dinslakener Fotografen Axel Wolff.